Stand- Umkehrosmoseanlage RO-600

4.990,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • AQRO-600
  • 100 kg
  • Speditionsversand

Ihre Vorteile

  • Schnelle Lieferung
  • Sehr hohe Qualität
  • Kompetente Beratung durch unser Team
  • Trusted Shop zertifiziert
Eine Umkehrosmoseanlage kommt überall dort zum Einsatz, wo industrielle Abwässer Abwasser aus... mehr

Stand- Umkehrosmoseanlage RO-600

Eine Umkehrosmoseanlage kommt überall dort zum Einsatz, wo industrielle Abwässer Abwasser aus Autowaschanlagen oder medizinischen Einrichtungen, Laboren und weiteren Einrichtungen vor Ort gereinigt werden soll. Die Umkehrosmoseanlage ist in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich, sodass jede Osmoseanlage optimal an die zu reinigende Wassermenge angepasst werden kann.

Was geschieht in einer Umkehrosmoseanlage

Das Wirkprinzip einer Osmoseanlage besteht darin, dass zwei Lösungen, die mit unterschiedlich hoher Teilchenkonzentration durch eine halbdurchlässige Membran getrennt werden, einen osmotischen Druck erzeugen. Das passiert, weil, beide Lösungen bestrebt sind, ihre Teilchenkonzentration auszugleichen. In der Natur ist dieses Osmoseprinzip innerhalb von Zellen lebensnotwendig, denn nur auf diese Weise kann der Zelleninnendruck ausgeglichen und der Wasserhaushalt innerhalb jeder Zelle reguliert werden. Bei der Umkehrosmoseanlage wird das Prinzip praktisch umgekehrt, indem auf eine der Flüssigkeiten der Druck erhöht wird. Dadurch wird das Wasser in der Umkehrosmoseanlage durch die mehrschichtige Umkehrosmosemembran gedrückt. Diese enthält viele kleine Poren und wird deshalb auch als semipermeable (halbdurchlässige) Membran genannt. Dadurch werden nahezu alle unerwünschten Bestandteile, wie Kalk, Schadstoffe, Krankheitskeime und andere Verunreinigungen aus dem Wasser herausgefiltert. Heraus kommt ein reines Wasser (Permeat) mit Trinkwasserqualität.

Die RO600 industrielle Umkehrosmoseanlage zur Wasseraufbereitung

Die RO600 Osmoseanlagen Serie produziert 600Liter Permeat pro Stunde. ( größere Anlagen oder Sonderbauten gerne auf Anfrage ). Der Rahmen der Osmoseanlage besteht aus Aluminium. Die Umkehrosmoseanlage kann mit der extra low Energy PA Membran 4040 XLE ausgestattet werden. Außerdem kann die Osmoseanlage auch mit Extra High Rejection XHR ausgestattet werden. Das Membrangehäuse sowie das Druckrohr der Osmoseanlage bestehen aus Edelstah oder GFKl. Darüber hinaus ist jede Osmoseanlage mit einer geräuscharmen mehrstufigen Kreiselpumpe ausgestattet, sodass die Osmoseanlage während ihres Betriebes kaum wahrgenommen wird. Die Kreiselpumpe der Osmoseanlage läuft mit 400 Volt Gleichstrom.

Elektrotechnische Ausstattung der Umkehrosmoseanlage

Zur weiteren Ausstattung der Osmoseanlage beziehungsweise Umkehrosmoseanlage gehört ein automatischer Niederdruckschalter, der das Trockenlaufen der Pumpe der Osmoseanlage verhindert. Zur Umkehrosmoseanlage gehört auch ein SPS Controller mit Fernbedienungsoption über USB oder Serial über das Internet. Außerdem gehört zur Umkehrosmoseanlage eine Leitwertanzeige am Permeat µS/cm und ein Betriebsstundenzähler. Jede Osmoseanlage verfügt über ein automatisches Spülsystem mit Magnetventil und ein Magnetventil am Wassereingang. Zur Überwachung innerhalb der Umkehrosmoseanlage dienen, je ein aktiver digitaler Durchflusstransmitter für Produkt, Abwasser und Zirkulation. Für die Druckanzeige ist die Umkehrosmoseanlage mit zwei aktiven digitalen Druckanzeigetransmittern im Bereich von 0 bis 16 Bar ausgestattet, jeweils eine für den Vordruck und eine für den Betriebsdruck. Auf Kundenwunsch kann die Umkehrosmoseanlage mit weiterem optionalen Zubehör ausgeliefert werden, damit sich jede Osmoseanlage an den jeweiligen Standort und die dortigen Erfordernisse perfekt anpassen lässt.

Anschlussmöglichkeiten und Grenzwerte der Osmoseanlage

Die Anschlussgröße der Umkehrosmoseanlage für Permeat, Abwasser und bis zur RO40404 auch für Speisewasser betragen 3/4 Zoll. Je nach der Speisewasserqualität, dessen Belastung oder Vorbehandlung beträgt die Ausbeute der Osmoseanlage bis zu 85 Prozent. Der Salzgehalt des Eingangswassers sollte den Grenzwert von 3000 ppm nicht überschreiten und der Vordruck bei ein bis drei bar liegen. Jede Umkehrosmoseanlage ist für den Temperaturbereich von 4 bis 30 °Celsius ausgelegt.

Weiterführende Links zu "Stand- Umkehrosmoseanlage RO-600"
Leistung  bis zu 600 Liter / Stunde (15°C Wassertemperatur) Maße... mehr
Leistung  bis zu 600 Liter / Stunde (15°C Wassertemperatur)
Maße BxTxH 400 x 400 x 1350 mm (ohne Anschlüsse)
Membrane 4040 XLE
Membrangehäuse  Typ 4040d
Pumpe Edelstahlpumpe Drehschieberpumpe 400V AC
Schutzschalter Automatischer Niederdruckschalter (Trockenlaufschutz)
Steuerung SPS Controller 
Bauart geschlossenes Alu-Gehäuse mit Anzeigefenster
Spülung Automatisches Spülsystem
Wassereingang Magnetventil am Wassereingang
Abschaltung Automatisches Abschaltsignal
Druckanzeiger Druckanzeige 2x Digital 0-16 Bar
Durchflussmessung 3x aktiver Durchflusstransmitter Digital (1: Produkt 1:       Abwasser  1:Zirkulation )
Druckanzeige 2x aktiver Druckanzeigetransmitter Digital 0-16 Bar (Vordruck, Betriebsdruck)
Betriebsstundenzähler  Betriebsstundenzähler (digital in SPS Steuerung) 
Förderung Fördersystem inklusive
Abschaltung Abschaltsystem auf Basis von Gegendruck und Fluss über SPS mit Analogem Edelstahl Druckschalter
   
1x Stand- Umkehrosmoseanlage 600 ltr / Std mehr

1x Stand- Umkehrosmoseanlage 600 ltr / Std

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Stand- Umkehrosmoseanlage RO-600"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und erhalten Sie einen 3% Gutschein